Fachleute am Werk: Kurzer Einblick in die Eule-Werkstatt

Für den Kater Kraven ist das, was hier im Video zu sehen ist, natürlich völlig normal. Höchstens ein Schwanzzucken ist ab und an zu sehen, wenn die Fachleute der Firma Eule zu Werke gehen. Allerdings: Wenn es um das Stimmen der Orgelpfeifen geht, dann nimmt auch der mutigste Kater gerne Reißaus. Kein Wunder, denn das Stimmen der Pfeifen geht nicht gerade sehr harmonisch zu… Aber schauen wir uns doch mal kurz in der Werkstatt in Bautzen um – und wer Lust auf mehr bekommen hat, nur Geduld. Es gibt nämlich noch ein sehr schönes längeres Video. Zuerst aber: Was machen die Fachleute bei Eule eigentlich? Momentan planen die schon was für 2016….

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fachleute am Werk: Kurzer Einblick in die Eule-Werkstatt

  1. Pingback: Alles hat seine Zeit. | Orgelmaus – Eine Geschichte von Abenteuer und Musik, Folge 11 | Projekt-Orgelmaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s